Podcast: Rosenheim von A bis Z

Das etwas andere Rosenheim-Lexikon von Radio Charivari.

Rosenheim von A bis Z: H wie Herz

Das wahre Herz von Rosenheim ist auf dem Max-Josefs-Platz, wo das Leben der Stadt pulsiert und echte Rosenheimer ihr Herz öffnen. Trotz der austauschbaren Einfallstraßen und des neuen Bahnhofsviertels strahlt dieser zentrale Ort eine einzigartige Atmosphäre aus.

Rosenheim von A bis Z: Eheglück

Rosenheim hat es in einem Ranking der stabilsten Ehen deutschlandweit unter die Top Ten geschafft, mit einer vergleichsweise niedrigen Scheidungsquote von nur jeder vierten Ehe. Dies wurde von einem Informationsportal erstellt, das Eheschließungs- und Scheidungszahlen verglich. Während einige dies als Indiz für den romantischen Charakter der Stadt betrachten, glauben viele Rosenheimer, dass der sonnige, positive

Rosenheim von A bis Z: A wie Anfang

Rosenheim, heute eine 60.000-Einwohnerstadt mit Verkehrsproblemen, hat seine Wurzeln vor etwa 2.000 Jahren als Pons Aeni. Römische Legionäre siedelten am Innenufer und entwickelten dort ein bedeutendes Töpferhandwerk. Mit zwei Römerstraßenkreuzungen und einer lebhaften Brücke über den Inn wurde Pons Aeni zu einem Handelszentrum, dessen Terra Sigillata Haferln in der römischen Welt begehrt waren.
WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner