Landesgartenschau 2026 in Tittmoning abgesagt: Bürgerbegehren gefährdet Veranstaltungsplanung

Landesgartenschau 2026 in Tittmoning abgesagt: Bürgerbegehren gefährdet Veranstaltungsplanung

Radio Charivari - aktuelle Beiträge
Landesgartenschau 2026 in Tittmoning abgesagt: Bürgerbegehren gefährdet Veranstaltungsplanung
Loading
/

Die Landesgartenschau, die ursprünglich für 2026 in Tittmoning geplant war, wurde vom Stadtrat abgesagt. Der Bürgermeister, Andreas Bratzdrum, erklärt, dass ein Bürgerbegehren gestartet wurde, wodurch Unterschriften gesammelt werden, was zu einem möglichen Bürgerentscheid im April oder Mai führen könnte. Dies würde den Zeitplan für die Veranstaltung erheblich stören. Bratzdrum äußert Enttäuschung darüber, dass die Bürgerinitiative sich nicht an der Konzepterstellung beteiligt hat und behauptet, dass deren Desinteresse die Chancen für die Landesgartenschau in Tittmoning zunichtemacht.

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner