Brennernordzulauf: Können für Ausbau der Bestandsstrecke nicht einfach Häuser abreißen

Brennernordzulauf: Können für Ausbau der Bestandsstrecke nicht einfach Häuser abreißen

Radio Charivari - aktuelle Beiträge
Brennernordzulauf: Können für Ausbau der Bestandsstrecke nicht einfach Häuser abreißen
Loading
/

Beim Brennernordzulauf sollen demnächst die Planungen an den Bundestag übergeben werden. Zuvor hat der Kreisausschuss gestern aber die vier Kernforderungen formuliert. Neben diesen Forderungen ist gestern aber auch nochmal betont worden, dass der Bedarf nachgewiesen werden muss. Da wird dann auch immer wieder der Ausbau der Bestandsstrecke ins Gespräch gebracht. Einer, der das überhaupt nicht nachvollziehen kann, ist Flintsbachs Bürgermeister Stefan Lederwascher, wie er im Interview erklärt.

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner